le ventre

4, rue d'Alsace

ehemalige Synagoge

68220 Hegenheim (F)

le-ventre.net

Mit dem Velo: ab Bahnhof SBB 20 – 25 Min Zu Fuss: ab Allschwil Dorf (Endstation Tram 6) 20 – 25 Minuten

Route mit Google Maps

Das Projekt Le Ventre entwickelt sich seit 2019 beständig fort. Im September 2020 wurde dar-aus der Verein Association le ventre mit sieben Vorstandsmitglieder. Le Ventre ist in einer ehemaligen Synagoge aus dem 18. Jahrhundert angesiedelt, gelegen im Elsass, etwa 20 Minuten mit dem Fahrrad von Basel-Stadt entfernt. Dort steht ein grosser, hoher Saal mit Galerie zur Verfügung. Geplant sind zwei als Residencies mit abschliessender Veranstaltung konzipierte Schauen und drei weitere Ausstellungen sowie die Teilnahme an der Regionale und der Summe. Das Programm ist triregional und international ausgerichtet. Le Ventre versteht sich als verbindender Ort für Kultur und die Künste der Gegenwart und strebt die Vernetzung mit Plattformen, Künstler*innen, Organisationen und Kurator*innen-Teams in den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater und Spoken Words der Gegenwart an. Auf lokaler Ebene wird ein inklusives Kulturprogramm für die unmittelbare Nachbarschaft und das weitere regionale Umfeld realisiert. Daneben steht in Bezug auf die Regionalität die Teilnahme an Ausstellungsprojekten und Festivals wie der Regionale, der Summe und den Ateliers Ouverts auf dem Programm, während der internationale Aspekt über die Artist-in-Residence-Sparte abgedeckt wird.

Events

So, 14.3.2021, 16.10  h

Beitrag im ∑ Summe-Radio


Mit:
Anatol Atonal und Birgit Kempker


Beschrieb:
«Holidays from Suicide – Eine fantastische Reise mit Iggy Pop»
Hörstück von 2020, leicht angepasst für Summe 2021, 50 min, geschrieben und produziert von Anatol Atonal und Birgit Kempker.
Das Hörstück «Holidays from Suicide - Eine fantastische Reise mit Iggy Pop» hat den zweiten Preis gemacht beim Grand Prix Nova 2020 und ist zur Zeit unter den Finalisten des BBC Radio Award 2020.




So, 14.3.2021, 14.20  h

SUMME-Interview auf Radio X


Beschrieb:
∑ Summe – nimm 2, im Gespräch mit le ventre und H95 Raum für Kultur