Radioprogramm
I Interview
B Beitrag

  • 20.2.2021 – 25.4.2021

  • PALAZZINA #9

Mi & So, nur auf Anfrage geöffnet, weitere Infos auf der Webseite

Mit: Camille Dumond, Leolie Greet, San Keller, Philémon Otth, Sara Ravelli

Für Besichtigungen bitte hier anmelden oder E-Mail an: info@palazzina.ch

Alemannengasse 60

4058 Basel

palazzina.ch

Buss 31, 32, 33, 34, 36 bis Rosengartenweg

Route mit Google Maps

  • 8.3.2021 – 8.3.2022

  • L'ORIGINE DU MONDE

ganzjährig online

Mit: Jasmin Glaab, Roy Hofer, Iasonas Kampanis, Tjefa Wegener

Online talk series with founding curator Jasmin Glaab, Swiss gallerist Roy Hofer, Athens based painter Iasonas Kampanis and Basel based photographer Tjefa Wegener. L'ORIGINE DU MONDE discusses the influence of the historical painting by Gustave Courbet on contemporary art between Athens and Basel.

kunsthallekleinbasel.com

Route mit Google Maps

  • 8.3.2021 – 12.9.2021

  • Cosmic

Mo – So, 21 – 24  h

Mit: Medienkünstler Tomas Eller sowie der Literat Wolfgang Popp, beide aus Wien

Mit der für diesen Ort geschaffenen Medieninstallation reagiert Tomas Eller auf die wichtige urbane Situation und auf die einzigartige Architektur. Text und Bild bilden einen Dialog zwischen mehreren Kreativen, welcher sich als Atmosphäre in der Rotunde niederschlägt. Betrachter sind mittendrin!
Diese Multimediale Installation ist Teil von «Loneliness II».

Zu Gast bei:
Neue Messe, Messeplatz, Medienfassaden des «Nests» von Herzog & de Meuron in der City Lounge

Tram 1, 2, 6, 14 15 bis Messeplatz

Halle Nord und Halle Süd

4058 Basel

facebook.com/videocity.bs

  • 8.3.2021 – 31.12.2021

  • Videocity online @home

Mit: Peter Aerschmann, Sonja Alhäuser, Judith Albert, Sonja Alhäuser, Franziska Bieri, Costantino Ciervo, Copa & Sordes, FoodCultura (Antoni Miralda), Anette C. Halm, Luzia Hürzeler, Wenfeng Liao, Jérôme Leuba, Ruth Maclennan, Leila Nadir & Cary Adam (früher Peppermint) und Tamar Nissim und Videocity for Kids – weitere folgen

Der inszenierte Umgang mit Essen zeigt Lebenshaltungen auf und spiegelt verschiedene Kulturen.
Als Reaktion auf den Lockdown im März 2020 wurde in Kooperation mit der Mediathek der Hochschule für Gestaltung und Kunst (FHNW) eine Web-Präsentation erstellt. Mit folgendem Link können die Videos bequem von Zuhause aus angeschaut werden: mediathek.hgk.fhnw.ch/event/videocity2020.

Zu Gast bei:
Mediathek HGK FHNW

facebook.com/videocity.bs

  • 11.3.2021 – 19.6.2021

  • So tender and attentive

Fr – So, 13 – 15  h; Mi, 13 – 15  h

Mit: Dunja Herzog, Yelisaveta Staehlin, Roman Sonderegger, Kuratiert von Raphael Bottazzini

Als Teil der Ausstellungsreihe «Ich mag Salz» wird erkundet, wie sich der behutsame Umgang mit Materialien auf den Wert des Produktes und deren Wahrnehmung auswirkt. Mit dem Werk von Roman Sonderegger, skulpturalen Schmuckstücken von Dunja Herzog sowie Saaltext/Kunstwerk von Yelisaveta Staehlin.

Hochbergerstrasse 165

4057 Basel

artachment.com

Tram 8 oder Bus 36 bis Kleinhüningen

Route mit Google Maps

  • 13.3.2021 – 15.5.2021

  • SOFT SUBSTITUTE

Sa, 16 – 18  h und nach Vereinbarung

Im Hebel_121 ist die Künstlerin abwesend, als SOFT SUBSTITUTE aber anwesend.
Die Kuratorin Gerda Maise ist jeden Samstag ab 16 Uhr und nach Vereinbarung anwesend.

Hebelstrasse 121

4056 Basel

hebel121.ch

Tram 1 bis Burgfelderplatz oder Kannenfeldplatz Tram 3 bis Burgfelderplatz oder Bus 31, 36, 38 bis Metzerstrasse

Route mit Google Maps

  • 14.3.2021 – 17.4.2021

  • Serdar Mutlu. ∞ Evolution

20./21./27.03. und 3./10./17.04., Sa, 16 – 18  h und nach Vereinbarung

Mit: Serdar Mutlu

Der kurdische Künstler Serdar Mutlu (1988) hat Bildende Kunst in Istanbul studiert. Aufgrund der politischen Situation emigrierte er 2017 in die Schweiz. In Lagern in Griechenland und der Schweiz dokumentierte er Geschichten von Geflüchteten als «Aufzeichnungen des sozialen Gedächtnisses».

Klybeckstrasse 170

4057 Basel

lotsremark.net

Tram 1, 8, 14 bis Dreirosenbrücke

Route mit Google Maps

Radioprogramm
I Interview
B Beitrag